Technische Hochschule Deggendorf

Typ Fachhochschule
Technische Hochschule Deggendorf
Technische Hochschule Deggendorf
Logo aktualisieren
Trägerschaft Staatlich
Gründung 1994
Studenten ca. 5800
Mitarbeiter ca. 300
Lehrkräfte ca. 100
Leitung Prof. Dr. Peter Sperber
Adresse Edlmairstraße 6 + 8
94469 Deggendorf
Bayern
Empfehlen

Technische Hochschule Deggendorf im Detail

Die Technische Hochschule Deggendorf stellt seit nun fast 20 Jahren einen kompetenten Partner für Bildung und Weiterbildung dar. Die Stärke unserer charmanten Hochschule im wirtschaftlichen Zentrum Ostbayerns liegt in ihrer Überschaubarkeit. Die drei Säulen in der Ausrichtung der Hochschule setzen sich aus grundständiger Lehre mit konsekutiven Bachelor- und Masterstudiengängen, dem Bereich der anwendungsorientieren Forschung und Entwicklung sowie dem Gebiet der Weiterbildung zusammen. Für diesen dritten und sehr wichtigen Bestandteil der Hochschulphilosophie ist das Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf, zuständig. Erfolgreich werden hier seit 2001 Maßstäbe in der berufsbegleitenden Weiterbildung durch folgende berufsbegleitenden Weiterbildungsprogramme gesetzt:

  • Bachelor Pflegepädagogik
  • Bachelor Betriebliches Management
  • Bachelor Technologiemanagement
  • Bachelor Mobilitätsmanagement
  • Bachelor Physiotherapie
  • MBA General Management
  • MBA Health Care Management
  • MBA Unternehmensgründung und -führung
  • Master Public Management
  • Master Risiko- und Compliancemanagement
  • Promotion: Doctor of Business Administration
  • Zertifikatslehrgänge
  • Inhouse-Schulungen

Beheimatet ist das Weiterbildungszentrum im modernen Innovations- und Technologie- Zentrum 2, wo die Teilnehmer ansprechende Vorlesungsräume, ausgestattet mit dem neuesten Equipment, vorfinden. Die Lehre ist geprägt von einer sehr persönlichen Atmosphäre: In den kleinen Gruppen steht das Networking im Vordergrund , sodass die Studierenden nicht nur von Erfahrungen ihrer Kommilitonen profitieren können, sondern auch die Möglichkeit besteht, die beratende Unterstützung der Dozenten wahrzunehmen. In den Vorlesungen sollen Problemstellungen aus dem eigenen Beruf eingebracht werden, um gezielt praxisbezogene Problemlösungsstrategien zu entwickeln und somit das erlernte Wissen in die Tat umzusetzen. Alle Professoren und Lehrbeauftrage kommen aus der Praxis und wissen daher genau, welche Inhalte für die Teilnehmer relevant sind. Um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Weiterbildung zu gewährleisten, finden die Lehrveranstaltungen generell am Wochenende (meist Freitagnachmittag und Samstag ganztägig) bzw. in Blockveranstaltungen statt. Durch die Verkehrsgünstige Lage (A3- Nürnberg-Passau und A92 München Deggendorf) ist der Standort Deggendorf leicht und schnell zu erreichen.

Technische Hochschule Deggendorf im Überblick

Die Technische Hochschule Deggendorf ist eine Fachhochschule mit Sitz in Deggendorf und bietet Leistungen und Angebote im Bereich Fach- und Hochschulen. Die Gründung der Fachhochschule geht auf das Jahr 1994 zurück. Die Technische Hochschule Deggendorf ist eine Körperschaften des öffentlichen Rechts bzw. KdöR. Heute wird die Fachhochschule von Prof. Dr. Peter Sperber geleitet.

Technische Hochschule Deggendorf Softwareentwickler Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Angewandte Informatik/Infotronik Bachelor of Engineering 42 Kosten auf Anfrage
Angewandte Informatik/Infotronik Master of Science 18 Kosten auf Anfrage
Informatik in der Gesundheitswirtschaft Bachelor of Science 42 Kosten auf Anfrage
Wirtschaftsinformatik Master of Science 18 Kosten auf Anfrage
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science 54 13.500,00€

Erfahrungsberichte

Sie konnten persönliche Erfahrungen sammeln? Mit einem kurzen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen
Empfehlen
Aktualisierung: Sind Sie Mitarbeiter der "Technische Hochschule Deggendorf"? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um das Profil zu aktualisieren und zu erweitern. Jetzt registrieren

Standort

Abschlüsse

Impressum